Über uns

Im Renaissance-Schlosskomplex wurde das historische Gebäude eines ehemaligen Stalls zu einem altpolnischen Gasthaus umgebaut, das mit seinem einzigartigen Charme lockt und die Stimmung der vergangenen Jahrhunderte mit den gegenwärtigen Erwartungen verbindet.

Selbst die Einfahrt assoziiert man sofort mit einem ehemaligen Ritterdorf. Daher kommt auch der Name des Gasthauses, der auf den ersten Besitzer des Geländes – Ritter Piotr Wrochem- zurückzuführen ist.

Gospoda u Wrochema verfügt über zwei Stockwerke. Im Erdgeschoss des Restaurants kann man bogenartige Gewölbe bewundern, die in der Form in Ställen des neunzehnten Jahrhunderts zu finden waren. Die Innenausstattung ist schlicht aber elegant, karg aber gemütlich und jedes einzelne Detail lässt unsere Gedanken in den längst vergangenen Zeiten schweifen.

Mit einer Wendetreppe erreicht man den höheren Stock, der uns in eine vollkommen andere Stimmung versetzt. Unerwartet werden wir nämlich Spaziergänger einer europäischen Straße, in der, an den einzelnen Boxen vorbeigehend, wir gleichzeitig die Städte des alten Kontinents „besuchen“.

Im Sommer hingegen laden wir Sie herzlich in den Garten ein, wo Sie die erwartete Ruhe finden, und in den kleinen Zoo, der unsere Kleinen immer wieder begeistert.

Vor dem Gasthaus finden Sie einen großen Parkplatz mit 150 Parkplätzen.

Hotel na PodzamczuGospoda u WrochemaOsiedle Zamkowe

"Gospoda u Wrochema"
Tarnowskie Góry 42-612, ul. Pyskowicka 39
tel. (0 32) 384-55-50
wwww.gospodauwrochema.pl